Reispuffer


gefällt mir gut- und tolle fotos- schnippelboy aus weimar

aufgegabelt

Nach einer verlängerten Osterurlaubswoche melde ich mich hiermit zurück an der Bloggerfront 😉 Barcelona war wunderbar, eine der tollsten Städte, die ich je besucht habe! Unser Mutter-Tochter-Urlaub war wieder ein voller Erfolg und wir haben beschlossen, das jetzt jedes Jahr zu machen, bis ich nur noch mit dem Rollator gehen kann (und dann können wir ja immer noch zusammen auf Kreuzfahrt gehen…). Auch essenstechnisch fand ich Barcelona sehr überzeugend, wobei ich jetzt weniger an die ganzen Tapas denke (die es auch hier in Weimar bei einem sehr guten Spanier gibt). Unser Lieblings“lokal“ war ein kleiner Fast-Food-Laden mit 3 Filialen rund um die Ramblas namens Wok to walk, wo man sich den Inhalt seines Woks selbst zusammenstellen und zusehen konnte, wie alles ganz frisch auf dem offenen (Gas-)Feuer gebrutzelt wurde. Saulecker, wenn auch eher un-spanisch….

Aber zurück zum Alltagsgeschehen: Am Freitag hatten wir Gäste und es gab was Asiatisches. Leider…

Ursprünglichen Post anzeigen 147 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s