RohgebrateneKartoffeln, Möhrensalat,Rote Bete Salat


Rohgebratene Kartoffeln,Möhrensalat,Rote Bete Salat (1)Rohgebratene Kartoffeln,Möhrensalat,Rote Bete Salat (2)Rohgebratene Kartoffeln,Möhrensalat,Rote Bete Salat (3)1

Rote Bete Salat:
Rote Bete kochen in Wasser mit Kümmel gewürzt-Warm (heiß)schälen( man kann auch vorgekochte Rote Beete berwenden) ,
in Scheiben schneiden, würzen mit Balsamicoessig,Öl,Zwiebel,Salz,Pfeffer,
Rote Betegewürz
Möhrensalat:
Möhren schälen raspeln, Apfel,Zwiebel raspeln Zubereitung: Möhren,Apfel,Zwiebel vermengen würzen:Zitrone,Ahornsirup,Pfeffer, Kräutersalz,Rapsöl
Roh gebratene Kartoffeln
Kartoffeln schälen,in kleine Würfel schneiden,
In Butterschmalz in der Eisenpfanne braten,würzen mit Salz,Pfeffer,Majoran
Beilage:
Joghurt
You Tube:
https://youtu.be/ro61sVYN_MM

Rohgebratene Kartoffeln,Möhrensalat,Rote Bete Salat (4)Rohgebratene Kartoffeln,Möhrensalat,Rote Bete Salat (5)Rohgebratene Kartoffeln,Möhrensalat,Rote Bete Salat (6)Rohgebratene Kartoffeln,Möhrensalat,Rote Bete Salat (7)Rohgebratene Kartoffeln,Möhrensalat,Rote Bete Salat (8)Rohgebratene Kartoffeln,Möhrensalat,Rote Bete Salat (9)Rohgebratene Kartoffeln,Möhrensalat,Rote Bete Salat (10)Rohgebratene Kartoffeln,Möhrensalat,Rote Bete Salat (11)Rohgebratene Kartoffeln,Möhrensalat,Rote Bete Salat (12)Rohgebratene Kartoffeln,Möhrensalat,Rote Bete Salat (13)Rohgebratene Kartoffeln,Möhrensalat,Rote Bete Salat (14)Rohgebratene Kartoffeln,Möhrensalat,Rote Bete Salat (15)Rohgebratene Kartoffeln,Möhrensalat,Rote Bete Salat (16)Rohgebratene Kartoffeln,Möhrensalat,Rote Bete Salat (17)w

8 Gedanken zu “RohgebrateneKartoffeln, Möhrensalat,Rote Bete Salat

    • Gewürzmischung für Rote Betegerichte und kräftige Gemüse

      Gewürzmischung für Rote Betegerichte und kräftige Gemüse von Martina und Moritz (WDR)

      1 EL Piment

      1 EL weißer-schwarzer-grüner gefriergetrockneter Pfeffer

      1 EL Korianderkörner
      1 TL Wachholderbeeren
      2 EL Senfkörner
      2 Nelken
      1-2 getrocknete Chillischoten
      1/2 Lorbeerblatt
      1 TL brauner Zucker
      1 TL Salz

      Die Körner mit den Nelken und den entkernten Chillischoten in einer trockenen Pfanne ohne Fett rösten,
      bis sie zu springen anfangen und duften.
      Dann mit dem Mixer zerkleinern.
      dabei das Lorbeerblatt ,Zucker und Salz zugeben.
      Zu feinem Pulver mixen.
      Auskühlen lassen und in ein Schraubglas füllen.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s