Es ist die Zeit der Schmorgurken


Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (1)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (2)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (3)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (5)1

Schmorgurken
Gurken schälen,Kerngehäuse entfernen, in mundgerechte Stücke schneiden, Olivenöl und Chilliöl erhitzen Gurken anschmoren,würzen mit Salz,Pfeffer, Prise Zucker,Zitronenabrieb,Zitronensaft , Rosmarinzweig,Borretsch und ein Lorbeerblatt, Wein angießen, garen,zum Schluß Schmand und Dill zugeben abschmecken ,die Dekoration sind Borretschblüten
Beilage:
Reis
Dessert:
Eierpfannkuchen
You Tube:
https://youtu.be/Rvl-d9iWxnE

Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (6)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (7)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (8)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (9)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (13)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (14)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (15)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (16)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (17)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (18)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (19)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (20)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (21)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (22)

14 Gedanken zu “Es ist die Zeit der Schmorgurken

  1. Aus meiner Kindheit erinnere ich mich an Schmorgurken mit Schinkenspeckwürfeln und Zwiebeln in einer Mehlschwitze auf Salzkartoffeln und mochte sie nicht, aber dein Rezept mit Wein, Rosmarin und Zitrone reizt mich, ihnen eine zweite Chance zu geben.

    Liken

  2. Ich habe noch nie Schmorgurken gemacht. Deshalb meine (vielleicht dumme) Frage: was für Gurken nimmt man dafür am besten? Wenn ich mir deine Fotos so ansehe, scheinen das ja keine normalen Salatgurken zu sein … oder?

    Liken

  3. Pingback: Es ist die Zeit der Schmorgurken — Schnippelboy | Wellness und Lebensstilberatung C.Döll

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s