Meerrettichsauce,Beinscheibe, Klöße halb und halb,Endivien


Meerrettichsauce Beinscheibe,Klöße,Salat (1)Meerrettichsauce Beinscheibe,Klöße,Salat (2)Meerrettichsauce Beinscheibe,Klöße,Salat (3)1

Beinscheibe,Meerrettichsauce,Klöße,Salat
Beinscheibe+Ochsenschwanz :
Das Fleisch mit Suppengemüse,Knochen
in Wasser(kaltes Wasser) 2 1/4 Stunden
gekocht,gewürzt:Salz,Pfeffer,Piment
Meerrettichsauce:
1 Zwiebel,100gr Butter,2 EL Mehl,
1/2 Liter von der Fleischbrühe,Salz,
Pfeffer,5 EL geriebener Meerrettich,
2 EL Zitronensaft,Prise Zucker,
Zubereitung:
Zwiebelwürfel in Butter glasig andünsten,
Mehl zugeben glattrühren,anschwitzen,
die Brühe angießen, aufkochen,Salz,Pfeffer
zugeben,10 Minuten köcheln,den Topf
vom Herd ziehen,Zitronensaft,Prise Zucker,
in die Brühe geben,mit Salz abschmecken,
den geriebenen Meerrettich zugeben
anrichten
Beilage:
Klöße halb und halb
Endiviensalat

Meerrettichsauce Beinscheibe,Klöße,Salat (4)Meerrettichsauce Beinscheibe,Klöße,Salat (5)Meerrettichsauce Beinscheibe,Klöße,Salat (6)Meerrettichsauce Beinscheibe,Klöße,Salat (7)Meerrettichsauce Beinscheibe,Klöße,Salat (8)Meerrettichsauce Beinscheibe,Klöße,Salat (9)Meerrettichsauce Beinscheibe,Klöße,Salat (10)Meerrettichsauce Beinscheibe,Klöße,Salat (11)Meerrettichsauce Beinscheibe,Klöße,Salat (12)Meerrettichsauce Beinscheibe,Klöße,Salat (13)Meerrettichsauce Beinscheibe,Klöße,Salat (14)Meerrettichsauce Beinscheibe,Klöße,Salat (15)Meerrettichsauce Beinscheibe,Klöße,Salat (16)Meerrettichsauce Beinscheibe,Klöße,Salat (17)Meerrettichsauce Beinscheibe,Klöße,Salat (18)Meerrettichsauce Beinscheibe,Klöße,Salat (19)Meerrettichsauce Beinscheibe,Klöße,Salat (20)Meerrettichsauce Beinscheibe,Klöße,Salat (21)Meerrettichsauce Beinscheibe,Klöße,Salat (22)Meerrettichsauce Beinscheibe,Klöße,Salat (23)

Advertisements

Ochsenschwanzsuppe


Ochsenschwanzsuppe - 27.11.15   (1)Ochsenschwanzsuppe - 27.11.15   (2)

Ochsenschwanzsuppe:
Zutaten:
500gr Ochsenschwanz
1-2 Lit.Wasser
1 Stck Suppengr
2 Stck Zwiebeln
1 Essl Butter
3 Essl Rapsöl
3 Essl Mehl
3 Blt Lorbeerblätter
Salz,Pfeffer,
süßer Paprika,
schwarzerPfeffer,
1 Glas Rotwein
Zubereitung:
Zwiebel und Suppengrün,Tomatenmark
und Ochsenschwanz in Fett anbraten
warmes Wasser angießen (Lorbeer nicht vergessen)
und zugedeckt 2 Std garen.
Dunkle Einbrenne vorbereiten,
(1Essl Butter,1-2-Essl Mehl,1/4 L Wasser oder Brühe.
Fett stark erhitzen,damit das Mehl schnell bräunt, unter rühren rösten.ablöschen mit kaltem Wasser,dann heiße Brühe zugeben)
Die dunkle Einbrenne gießt man mit der durchgesiebten Ochsenschwanzbrühe auf,würzen mit Salz,Pfeffer,Paprika.
Dann das vom Knochen gelöste,in Würfel geschnittene Fleisch zugeben und mit dem Rotwein verfeinern

Ochsenschwanzsuppe - 27.11.15   (3)Ochsenschwanzsuppe - 27.11.15   (4)Ochsenschwanzsuppe - 27.11.15   (5)Ochsenschwanzsuppe - 27.11.15   (6)Ochsenschwanzsuppe - 27.11.15   (7)Ochsenschwanzsuppe - 27.11.15   (8)Ochsenschwanzsuppe - 27.11.15   (9)Ochsenschwanzsuppe - 27.11.15   (12)Ochsenschwanzsuppe - 27.11.15   (10)Ochsenschwanzsuppe - 27.11.15   (15)Ochsenschwanzsuppe - 27.11.15   (14)Ochsenschwanzsuppe - 27.11.15   (13)Ochsenschwanzsuppe - 27.11.15   (16)