Rote Beete Suppe,Muffins


Rote Beete Suppe,Muffin (1)Rote Beete Suppe,Muffin (2)Rote Beete Suppe,Muffin (3)1

Bio Rote Beete Suppe, Muffin
Suppe:
Bio Rote Beete (vorgekocht),Rote Zwiebel,Staudensellerie
Knoblauch Olivenöl,Koriandersamen,Kreuzkümmel,
Lorbeer,Essig,Rotwein,Orange Saft/Schale,Gemüsebrühe,
Kokosmilch,Salz,Pfeffer
Zubereitung:
Öl erhitzen Satudensellerie (kleingeschnitten),Zwiebel
(kleingeschnitten,Knoblauch anschwitzen,Rote Beete
(grob geschnitten)zugeben,weiter anschwitzen,würzen,
Brühe zugeben,köcheln,Schuß Balsamico Essig,Schuß
Rotwein,Orange Saft/Abrieb zugeben, mit dem
Pürierstab zerkleinern,zum Schluß Kokosmilch,
aufkochen und servieren
Muffins
vegan

Rote Beete Suppe,Muffin (4)Rote Beete Suppe,Muffin (5)Rote Beete Suppe,Muffin (6)Rote Beete Suppe,Muffin (7)Rote Beete Suppe,Muffin (8)Rote Beete Suppe,Muffin (9)Rote Beete Suppe,Muffin (10)Rote Beete Suppe,Muffin (11)Rote Beete Suppe,Muffin (12)Rote Beete Suppe,Muffin (13)Rote Beete Suppe,Muffin (14)

Rote Beete,Radicchio,Couscous


Rote Beete,Radicchio,Couscous (1)Rote Beete,Radicchio,Couscous (2)Rote Beete,Radicchio,Couscous (3)1

Rote Beete,Radicchio,Couscous
Rote Beete:
Beete schälen in Würfelschneiden,in eine
feuerfeste Form mit Olivenöl,Rote Beete Gewürz,
und Salz geben,zudecken,1 Stunde bei 180°
Umluft garen,mit Walnüssen und Mozerella
garnieren.
Radicchio Salat:
waschen ,schneiden,anrichten mit Zitronensaft und
Abrieb,Orangensaft,Salz,Pfeffer,Walnußöl,
Walnusshälften,Granatapfelkernen,vermengen.
Beilage:
Couscous,zum würzen fermentierten Knoblauch
vegetarisch

Rote Beete,Radicchio,Couscous (4)Rote Beete,Radicchio,Couscous (5)Rote Beete,Radicchio,Couscous (6)Rote Beete,Radicchio,Couscous (8)Rote Beete,Radicchio,Couscous (9)Rote Beete,Radicchio,Couscous (10)Rote Beete,Radicchio,Couscous (11)Rote Beete,Radicchio,Couscous (12)Rote Beete,Radicchio,Couscous (13)Rote Beete,Radicchio,Couscous (14)

Rote Beete Gemüse, Kartoffeln, Forelle,Obstsalat


Rote Beete Gemüse,Geräucherte Forelle,Kartoffeln,Obstsalat (1)Rote Beete Gemüse,Geräucherte Forelle,Kartoffeln,Obstsalat (2)Rote Beete Gemüse,Geräucherte Forelle,Kartoffeln,Obstsalat (3)Rote Beete Gemüse,Geräucherte Forelle,Kartoffeln,Obstsalat (4)1

Rote Neete Gemüse,Kartoffeln,Forelle,Obstsalat
Rote Beete Gemüse:
gekochte Rote Beete stifteln,in Öl eine rote Zwiebel (kleingeschnitten)
anschwitzen,Balsamico Essig zugeben,die Rote Beete zugeben,
würzen mit Salz,Pfeffer,Lorbeer,Rote Beete Gewürz,
einen Schuß Rotwein und einen Esslöffel Schlehengelee zugeben
garen und dann noch einen Schuß Sahne und Rosenpfeffer
Beilage:
Pellkartoffeln
geräucherte Forelle
Dessert:
Obstsalat
pescetariasch

Rote Beete Gemüse,Geräucherte Forelle,Kartoffeln,Obstsalat (5)Rote Beete Gemüse,Geräucherte Forelle,Kartoffeln,Obstsalat (6)Rote Beete Gemüse,Geräucherte Forelle,Kartoffeln,Obstsalat (7)Rote Beete Gemüse,Geräucherte Forelle,Kartoffeln,Obstsalat (9)Rote Beete Gemüse,Geräucherte Forelle,Kartoffeln,Obstsalat (12)Rote Beete Gemüse,Geräucherte Forelle,Kartoffeln,Obstsalat (13)Rote Beete Gemüse,Geräucherte Forelle,Kartoffeln,Obstsalat (14)Rote Beete Gemüse,Geräucherte Forelle,Kartoffeln,Obstsalat (15)Rote Beete Gemüse,Geräucherte Forelle,Kartoffeln,Obstsalat (16)Rote Beete Gemüse,Geräucherte Forelle,Kartoffeln,Obstsalat (16a) (1)Rote Beete Gemüse,Geräucherte Forelle,Kartoffeln,Obstsalat (16a) (2)Rote Beete Gemüse,Geräucherte Forelle,Kartoffeln,Obstsalat (17)Rote Beete Gemüse,Geräucherte Forelle,Kartoffeln,Obstsalat (18)

Ofengebackenes Wurzelgemüse mit ganzen Gewürzkörnern


Ofengebackenes Wurzelgemüse (1)Ofengebackenes Wurzelgemüse (2)Ofengebackenes Wurzelgemüse (3)1

Ofengebackenes Wurzelgemüse
mit ganzen Gewürzkörner:
Zutaten:
Pastinaken,Kartoffeln,Möhren,Süßkartoffeln,
Olivenöl,Schalotten,Knobi,Senfkörner,
Korianderkörner,Kreuzkümmel,Lorbeerblätter,
Rosmarin,geriebener Ingwer,Bockshornklee,
PiriPiri,Ingwer Sirup(selbst hergestellt)Salz,Pfeffer
Zubereitung:
Gemüse und Kartoffeln schälen,in Stücke
schneiden,blanchieren,Rote Beete vorgaren,
Öl im Bräter erhitzen ,Gemüse zugeben
und braten bis es goldgelb ist,Bräter schwenken,
Gewürze zugeben und kurz mitbraten,
Bräter in den Backofen stellen(Ofen bei 190-200°),
und 45 Minuten garen.gelegentlich wenden.
Kurz vor Ende der Garzeit,Ingwersirup zugeben.
Rezept aus dem Kochbuch
„Das Handbuch der Gewürze“ von Morris+Mackley,
Das Rezept leicht abgewandelt,
vegan
Ein Gaumenschmaus

Ofengebackenes Wurzelgemüse (4)Ofengebackenes Wurzelgemüse (5)Ofengebackenes Wurzelgemüse (6)Ofengebackenes Wurzelgemüse (7)Ofengebackenes Wurzelgemüse (8)Ofengebackenes Wurzelgemüse (11)Ofengebackenes Wurzelgemüse (12)Ofengebackenes Wurzelgemüse (13)Ofengebackenes Wurzelgemüse (14)Ofengebackenes Wurzelgemüse (15)