Kürbis/Kartoffel Puffer mit Guacamole und Feldsalat


Kürbis-Kartoffel Puffer,Guacamole,Feldsalat (1)Kürbis-Kartoffel Puffer,Guacamole,Feldsalat (2)Kürbis-Kartoffel Puffer,Guacamole,Feldsalat (3)Kürbis-Kartoffel Puffer,Guacamole,Feldsalat (4)Kürbis-Kartoffel Puffer,Guacamole,Feldsalat (5)1

Kürbis/Kartoffel Puffer mit Guacamole
Puffer:
Kartoffel,Hokkaido,Zwiebel,Ei,Mehl,Salz,
Pfeffer,Majoran,Rapsöl
Zubereitung:
Kartoffelschälen,Hokkaido waschen,beides
reiben,würzen,Ei und Mehl zugeben,
ausbraten
Guacamole:
Zutaten:
2 reife Avocado,Knoblauch ,Salz,1 Tomate
Pfeffer,Chilli,halbe Zitrone Saft und Abrieb
Zubereitung:
Avocado halbieren und den Stein
entfernen, mit einem Löffel das
Fruchtfleisch herauslösen
mit dem Chilli,Knoblauch,Zitronensaft und Abrieb gut verrühren
mit Salz und Pfeffer abschmecken
die Tomate fein würfeln und darüber geben
Feldsalat:
Salat gründlich waschen und putzen
Dressing:
Balsamico,süßer Senf,Zwiebeln,
Salz,Pfeffer,Rapsöl

Kürbis-Kartoffel Puffer,Guacamole,Feldsalat (6)Kürbis-Kartoffel Puffer,Guacamole,Feldsalat (7)Kürbis-Kartoffel Puffer,Guacamole,Feldsalat (8)Kürbis-Kartoffel Puffer,Guacamole,Feldsalat (9)Kürbis-Kartoffel Puffer,Guacamole,Feldsalat (10)Kürbis-Kartoffel Puffer,Guacamole,Feldsalat (11)Kürbis-Kartoffel Puffer,Guacamole,Feldsalat (12)Kürbis-Kartoffel Puffer,Guacamole,Feldsalat (13)Kürbis-Kartoffel Puffer,Guacamole,Feldsalat (14)Kürbis-Kartoffel Puffer,Guacamole,Feldsalat (15)Kürbis-Kartoffel Puffer,Guacamole,Feldsalat (16)Kürbis-Kartoffel Puffer,Guacamole,Feldsalat (17)Kürbis-Kartoffel Puffer,Guacamole,Feldsalat (18)Kürbis-Kartoffel Puffer,Guacamole,Feldsalat (19)

Ein Gedanke zu “Kürbis/Kartoffel Puffer mit Guacamole und Feldsalat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s